Alle Beiträge zum Thema »Männer & Frauen«

Wie Männer eine Trennung verarbeiten: Umfassender Blick auf Männer & Trennung

So schön eine Partnerschaft oder Ehe sein mag, das Versprechen Bis dass der Tod euch scheidet ist heutzutage keine Garantie mehr für den lebenslangen Bund der Ehe. Wie viele deiner Freunde, Bekannten oder Kollegen haben sich bereits scheiden lassen oder sich getrennt – und/oder haben immer wieder einen neuen Partner oder eine neue Partnerin? Suchen sie anders nach Hilfe und Unterstützung nach einer Trennung?

Dieser Abschnitt ist zum Teil ein Ausschnitt aus meinem Buch »Männer verstehen für Dummies« befasst sich mit den Fragen, warum sich Männer trennen und wie sie mit Trennung und Scheidung umgehen. Am Ende erfährst du zudem, wann Männer eine Trennung bereuen.
> Beitrag weiterlesen

Tipps (Bücher, Videos, Seminar) rund um Männer verstehen

Kopf Mann Wirr

Hier findest du viele Tipps, Empfehlungen und Ratschläge, um Männer besser verstehen zu können. Von empfehlenswerten Videos und Filmen über das vermeintliche starke Geschlecht, lesenswerte Bücher und Artikel oder die besten Podcasts zum Männer verstehen.

Ich habe viel Zeit und Liebe in diese Seite gesteckt und freue mich, wenn dir die Männer-Tipps dir ein wenig weiterhelfen. Hast du weitere Empfehlungen und Tipps? Schreibe gerne unten einen Kommentar und lass uns von deiner Erfahrung profitieren.

> Beitrag weiterlesen

Darum meldet sich dein letztes Date nicht mehr bei dir

Vielleicht kennst du das auch? Ihr lernt euch kennen, verbringt schöne gemeinsame Stunden – und irgendwann meldet er sich nicht mehr. Ob direkt nach dem ersten Date, dem ersten Sex oder nach dem achten Treffen. Wenn er sich nicht meldet, ist sein Telefon nicht kaputt, seine beiden Arme sind nicht gebrochen und er hat keinen Gedächtnisverlust erlitten. Es ist ihm in diesem Moment schlichtweg nicht wichtig genug. Doch Anzeichen gibt es bereits meist vorher: Er behauptet, weniger Zeit zu haben, dass etwas dazwischengekommen sei und so weiter – und zeigt damit schon indirekt, dass sein Interesse erlahmt ist.
> Beitrag weiterlesen

Männer & Gefühle: Warum Männer ihre Gefühle oft nicht fühlen (aus Männer verstehen für Dummies)

Im Kapitel 2 von Männer verstehen für Dummies dreht sich alles um Gefühle und Emotionen – im Bezug zu Männern. Für mich ist es das wichtigste Grundlagenkapitel, da der häufig verschlossene Gefühlszugang Auswirkungen auf alle anderen Lebensbereich hat – insbesondere auf Beziehungen. Unter anderem erfährst du in diesem Kapitel mehr zu diesen Themen:

  • Warum Männer einen anderen Zugang zu ihren Gefühlen haben als Frauen
  • Der Einfluss von Erziehung, Vorbildern und Vätern
  • Männlichkeit durch Ablehnung des Weiblichen?
  • Männer und Anerkennung
  • Angst, Scham und Trauer
  • Mit vielen Tipps für den Umgang mit Männern im Bezug auf Gefühle

In diesem Beitrag findest du einen Ausschnitt aus dem Buch. Wir wenden uns dem Thema Vorbilder im Bezug auf Gefühle zu: Warum haben Männer häufig ein viel schlechteren Zugang zu ihrer Gefühlswelt? Und was hat das mit Vorbildern zu tun?
> Beitrag weiterlesen

Männer & Frauen | Macht zwischen Männern und Frauen (aus Männer verstehen für Dummies)

Kapitel 3 von Männer verstehen für Dummies befasst sich mit der männlichen Zu- und Abneigung gegenüber Frauen: Was zieht Männer am anderen Geschlecht an und was nicht. Zudem geht es um Macht und Ohnmacht in Bezug zu Frauen und der Regulierung der Nähe und Distanz – und damit automatisch und die Beziehung und Bindung zur Mutter des Mannes. Unter anderem erfährst du mehr zu diesen Themen:

  • Die erste große Liebe: Mama
  • Welches Verhalten Männer an Frauen fasziniert und abschreckt
  • Warum Männer gern Macht haben
  • Der Mann und die weibliche Welt: Anziehung versus Abneigung
  • Mit vielen Tipps

In diesem Ausschnitt aus dem Buch blicken wir auf das Thema Macht beziehungsweise Ohnmacht zwischen Männern und Frauen. Warum brauchen Männer so viel Macht? Zudem erfährst du, auf was Männer bei Frauen neidisch sind – mit einigen Überraschungen.
> Beitrag weiterlesen

Männer & Dating: Wie sie daten und sich verlieben (aus Männer verstehen für Dummies)

»Hürden auf dem Weg in eine Partnerschaft«

Kapitel 4 von Männer verstehen für Dummies befasst sich mit der Liebe, bzw. dem Weg in eine Liebesbeziehung. Welche Hürden gibt es für Männer (und auch Frauen), die einer festen Partnerschaft im Wege stehen können – und welcher Umgang damit ist zielführend und welcher nicht. Manchmal steht auch einer festen Beziehung eine Bindungsangst im Wege. Ob das so ist kannst du im Onlinetest zur Bindungsangst herausfinden.

In dem vierten Kapitel in dem Männer verstehen Buch erfährst du unter anderem mehr zu diesen Themen:

  • Innere oder äußere Werte: Was Frauen attraktiv macht
  • Kategorien, in die Männer Frauen einordnen: Nur Sex, Beziehung oder Freundschaft – oder irgendwas dazwischen
  • Gründe, warum sich Männer in der Kennenlernphase anstrengen wollen
  • Wie sich Männer verlieben: Eine andere Reihenfolge als bei Frauen
  • Mögliche Folgen von zu frühem Sex oder zu schnellen Gefühlsoffenbarungen
  • Mit vielen praktischen Tipps

In diesem Beitrag findest du einen Ausschnitt zum Thema zu schnelle Gefühlsoffenbarungen und zu schnelle Beziehungsabsichten. Zwei Stolpersteine beim Kennenlernen und Daten mit Männern.
> Beitrag weiterlesen

Männer & Liebe: Wie Männer Liebe zeigen (aus Männer verstehen für Dummies)

Kapitel 5 von Männer verstehen für Dummies befasst sich mit Kommunikation und der Sprache der Männer. Wie diese kommunizieren und was es bedeutet – auch der Satz »Ich liebe dich«. Unter anderem erfährst du mehr zu diesen Themen:

  • Wie Männer Liebe zeigen und Gefühle ausdrücken
  • Die männliche Kommunikations- und Streitkultur
  • Warum Männer vergessen, was man ihnen erzählt
  • Was Sätze wie »Schatz, wir müssen reden« bedeuten
  • Mit praktischen Kommunikations-Tipps

In diesem Beitrag findest du einen Ausschnitt aus meinem Männer-verstehen-Buch zum Thema, wie Männer Liebe ausdrücken.
> Beitrag weiterlesen

Männer & Beziehung: Was Männern in Partnerschaften wichtig ist (aus Männer verstehen für Dummies)

In Kapitel 6 von Männer verstehen für Dummies dreht sich alles um die Liebe und Partnerschaft. Unter anderem erfährst du mehr zu diesen Themen:

  • Gemeinsam wohnen, heiraten und Kinder kriegen
  • Wie die männliche Liebe dauerhaft aufrechterhalten bleiben kann
  • Trennung und Scheidung

In diesem Ausschnitt aus meinem Buch zum Kapitel »Jetzt wird’s ernst: Dauerhafte Partnerschaft aus Männersicht«. Ich zeigt dir in diesem Beitrag, wie in Beziehungen und Ehe die Liebe bei Männer erhalten bleibt.
> Beitrag weiterlesen

Männer & Sex: Warum Männer nicht immer Sex wollen (aus Männer verstehen für Dummies)

Studien weisen nach, dass es geschlechtsspezifische Unterschiede gibt: Männer sind das Geschlecht mit dem stärkeren Geschlechtstrieb, das den Akt häufiger initiiert und für das Sex auch ohne Liebe möglich ist. Ob nun kulturell, evolutionär oder biologisch bedingt, sei erst mal dahingestellt. Dies gilt sowohl für Singles als auch für Männer in Beziehungen. Der Komiker Billy Crystal benannte einmal einen Unterschied: »Frauen brauchen einen Grund, um Sex zu haben, Männer nur einen Ort.«

Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Meist gilt jedoch: Solange der Mann eine Erektion haben kann, will er auch Sex. Der eine zweimal am Tag, der andere nur einmal in der Woche – oder seltener. Ab einem bestimmten Alter besteht die Grundangst, dass er nicht mehr »kann« und dass es jetzt das letzte Mal gewesen sein könnte.

In Kapitel 7 von Männer verstehen für Dummies dreht sich alles um die schönste Nebensache der Welt: Sex. Ich habe versucht dieses teils heikle Thema ehrlich und auf den Punkt zu bringen. Unter anderem erfährt du mehr zu diesen Themen:

  • Warum Sex für Männer wichtig ist
  • Sex ohne Gefühle – wie ist das bei Männern?
  • Was bedeutet Sex für Männer
  • Was Männer im Bett mögen
  • Was Seitensprünge und Affären für Männer bedeuten
  • Big Business: Pornografie und Prostitution

In diesem Buchausschnitt zeige ich dir, warum Männer auch nicht immer Lust auf Sex haben und was dabei der Unterschied zu Frauen ist. Warum will er manchmal keinen Sex …
> Beitrag weiterlesen

Männer & Selbstwert: Wie wichtig Beruf und Erfolg ist (aus Männer verstehen für Dummies)

Kapitel 8 von Männer verstehen für Dummies befasst sich mit einem wesentlichen Antrieb von Männern: Ihrem Beruf oder ihrer Berufung – und warum diese oft eine klein wenig höhere Priorität hat als die Partnerin und Liebe … Unter anderem erfährst du mehr zu diesen Themen:

  • Die Bedeutung von Tun und Machen für Männer
  • Männliches Scheitern und warum es für Männer nicht infrage kommt
  • Stereotype wie zum Beispiel die männliche Versorgerrolle und warum sie noch heute existieren
  • Macht, Hierarchie und Konkurrenz und warum sie für Männer normal sind
  • Typische Männerberufe – typische Frauenberufe?

In diesem Buchausschnitt zeige ich dir, wie Männer zu ihrem Selbstwert kommen und warum der Erfolg und Beruf dabei eine wichtige Rolle spielen.
> Beitrag weiterlesen

Männer & Hobbys: Warum Autos für Männer so wichtig sind (aus Männer verstehen für Dummies)

In Kapitel 9 von Männer verstehen für Dummies dreht sich alles um die männlichen Hobbys. Und damit natürlich um die Klischees wie Fußball, Grillen, Autos und den Baumarkt. Unter anderem erfährst du mehr zu diesen Themen:

  • Fußball, die große Leidenschaft
  • Grillen, Autos und Baumärkte – und wie Sie damit umgehen können
  • Das Besondere an Männerfreundschaften
  • Praktische Tipps für den Umgang mit dem Hobby

> Beitrag weiterlesen

Männer & Wünsche: Was sich Männer von einer Fee wünschen würden (aus Männer verstehen für Dummies)

Im Kapitel 13 von Männer verstehen für Dummies dreht sich alles um Männerfantasien. Was würden sie sich wünschen, wenn ihnen eine Fee zehn Wünsche schenken würde – direkt und ehrlich.
> Beitrag weiterlesen

Warum sind Männer wie sie sind? Von Evolution bis Emanzipation (aus Männer verstehen für Dummies)

Kapitel 1 von Männer verstehen für Dummies ist ein Grundlagenkapitel. Hier wird auf die männliche und weibliche Rolle in unserer Gesellschaft eingegangen, aufgezeigt, ob eher die Anlage (die Gene) oder die Umwelt (die Sozialisation) verantwortlich für Unterschiede zwischen den Geschlechtern ist und warum es für Männer so schwer ist, aus ihrer Rolle zu schlüpfen.

Unter anderem erfährst du in diesem Kapitel mehr zu diesen Themen:

  • Männeridentität: Die veränderte Rolle der Männer in der Gesellschaft
  • Herausforderungen für Männer im 21. Jahrhundert
  • Mann sein: Bevorzugung oder Benachteiligung?
  • Geschlechtsunterschiede: Anlage (Gene) versus Umwelt (Sozialisation)
  • Männer als das extreme Geschlecht

In diesem Auszug des Buches blicken wir auf die Frage: Entstehen Geschlechtsunterschiede durch Anlage (Gene) oder Umwelt (Sozialisation)?
> Beitrag weiterlesen

36 Fragen fürs Kennenlernen | aus »Männer verstehen für Dummies«

Wie in meinem Buch Männer verstehen für Dummies versprochen, kannst du hier die »36 Fragen« online lesen und gegebenenfalls für ein Date oder Kennenlern-Treffen kopieren. Viel Spaß beim Fragen und Beantworten dieser Fragen mit deinem Date – oder auch einem Freund.

> Beitrag weiterlesen

Warum fällt es Männern schwer über Gefühle zu sprechen und diese zu zeigen, gerade auch in Beziehungen?

Der Beitrag soll helfen den Umgang von Männern mit Gefühlen besser zu verstehen. Warum haben es Männer im Vergleich zu Frauen im Schnitt schwererer Emotionen, vor allem die sogenannten »schwachen« wie Trauer, Schwäche oder auch Sensibilität zu zeigen? Woher kommt das? Warum unterscheidet dies sich so grundlegend von Frauen?

Es geht also darum ein Verständnis für den unterschiedlichen Umgang mit Emotionen zu wecken; und dies ganz ohne Wertung, dass das eine oder anderer besser oder schlechter ist! Und wichtig: Es gibt keine männlichen oder weiblichen Emotionen, alle sind menschliche Emotionen. Nur in der Zuschreibung zu einem Geschlecht unterscheiden sich diese eben häufig.
> Beitrag weiterlesen

Unterschiede zwischen Mann und Frau am Beispiel der Kommunikation

Nein, in dem Beitrag geht es nicht um das Einparken von Frauen oder die Multitasking-Fähigkeit von Männern. Ich möchte an einem kleinen Beispiel aufzeigen, wie sich Männer und Frauen unterscheiden können. Natürlich ist das nur eine Tendenz und keine allgemeingültige Wahrheit der Geschlechterdifferenzen.

Zudem möchte ich dir in diesem Beitrag einige Tipps geben, wie man in dieser konkreten Situation besser auf das andere Geschlecht eingehen kann. Es geht um das Lösen von Problemen und bei Streits.
> Beitrag weiterlesen