Alle Beiträge zum Thema »Konflikte«

Haben Männer immer Recht? Recht haben & Beziehungskonflikte lösen

Kapitel 10 von Männer verstehen für Dummies richtet sich an alle Frauen, die in einer Partnerschaft sind – und was diese dafür tun können, damit ihre Beziehung erfüllender wird. Für sich selbst und für ihren Partner. Unter anderem erfährst du in dem Kapitel mehr zu diesen Themen:

  • Männer haben in ihrer eigenen Realität immer recht
  • Kein Mann »macht« Ihre Gefühle
  • Ihr Partner kann nicht allein dafür sorgen, dass es Ihnen gut geht
  • Wie Sie zu einer Verhaltensveränderung bei Männern beisteuern können

> Beitrag weiterlesen

Affären und Seitensprünge: Wie viele Menschen fremdgehen

Wie viele Menschen lassen sich in Ihrem Leben eigentlich auf einen Seitensprung ein? Sind das 10, 30 oder 80 Prozent? Und gibt es Unterschiede in der Wahrscheinlichkeit zwischen Mann und Frau? Dieser Beitrag möchte ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Die darin verwendeten Daten kommen aus verschiedenen Studien aus Europa und den USA.

In europäischen Ländern liegt die gesellschaftliche Erwartung an eine monogame Partnerschaft laut Befragungen zwischen 60% und 100%. Auch eine Umfrage des Instituts Allensbach zeigt ein ähnliches Bild: Danach nannten rund 70% der Befragten, dass Treue die wichtigste Eigenschaft eines idealen Partners sei.

> Beitrag weiterlesen

Warum Beziehungen mit Mutter-Sohn / Vater-Prinzessin schwer ist, außer…

Dieser Beitrag beschreibt nicht ein grundlegendes Thema zwischen Mann und Frau, sondern eine besondere Konstellation in einer Paarbeziehung.

Warum kann eine Beziehung mit einem Mutter-Sohn oder einer Vater-Prinzessin schwierig sein? Außer … ein Mutter-Sohn und eine Vater-Prinzessin sind ein Paar. Warum dies gut funktionieren kann, liest du am Ende des Beitrags. In meiner Paarberatung sitzen mir – neben dem physisch anwesenden Paar – häufig noch weitere Menschen gegenüber. Hinter der Frau steht ihr Vater (natürlich nicht physisch) und hinter dem Mann die eigene Mutter.

In diesem Blogbeitrag möchte ich darauf eingehen, warum es in Beziehungen zu Schwierigkeiten kommen kann, wenn das gegengeschlechtliche Elternteil eine zu intensive Beziehung bzw. einen zu starken bewussten oder unbewussten Einfluss auf deren erwachsene Tochter oder Sohn hat. Wichtig ist mir zu betonen, dass eine Beziehung mit einem »Mutter-Sohn« oder einer »Vater-Prinzessin« nicht zwingend zu Problemen in der Partnerschaft führen muss – sondern kann.

Der Blogbeitrag soll dieses Thema kritisch betrachten und mögliche Herausforderungen damit beschreiben.
> Beitrag weiterlesen