Alle Beiträge zum Schlagwort ‘Männer verstehen’

Männer und Gefühle | Kapitel 2 von »Männer verstehen für Dummies«

»Die männliche Gefühlswelt«

Im Kapitel 2 von Männer verstehen für Dummies dreht sich alles um Gefühle und Emotionen. Für mich ist es das wichtigste Grundlagenkapitel, da der häufig verschlossene Gefühlszugang Auswirkungen auf alle anderen Lebensbereich hat – insbesondere auf Beziehungen. Unter anderem erfahren Sie mehr zu diesen Themen:

  • Warum Männer einen anderen Zugang zu ihren Gefühlen haben als Frauen
  • Der Einfluss von Erziehung, Vorbildern und Vätern
  • Männlichkeit durch Ablehnung des Weiblichen?
  • Männer und Anerkennung
  • Angst, Scham und Trauer
  • Mit vielen Tipps für den Umgang mit Männern im Bezug auf Gefühle


Haben Sie Anregungen oder Fragen?

Wie ist Ihre Erfahrung zum Thema Männer und Gefühle? Haben Sie Fragen dazu? Unten auf der Seite können Sie einen Kommentar hinterlassen oder mit anderen diskutieren. Oder nutzen Sie > Facebook dafür. Ich freue mich auf Ihre Meinung!

Vollständiges Inhaltsverzeichnis

  • Gefühlsprägung: Von der Kindheit, Jugend und fehlenden Vorbildern
    • Kindheit: Ein Indianer kennt keinen Schmerz
    • Jugend: Männlichkeit durch Ablehnung des Weiblichen
    • Von nicht vorhandenen Vorbildern und abwesenden Vätern
  • Der männliche Umgang mit Gefühlen
    • Vom Inneren und Äußeren
    • Wo sind denn die Gefühle hin?
    • Männer müssen darüber nachdenken, was sie fühlen
    • Überforderung: Der weibliche Umgang mit Gefühlen
  • Ausgewählte Emotionen
    • Angst
    • Trauer und Wut
    • Scham
  • Was Männern wichtig ist
    • Bewunderung und Anerkennung
    • Respekt: Chapeau, Chapeau!
    • Loyalität und Vertrauen
    • Kontrolle: Alles im Griff
  • Jetzt aber Schluss mit der »Gefühlsduselei«

Männer und Frauen | Kapitel 3 von »Männer verstehen für Dummies«

»Die große Unbekannte für Männer: Frauen«

Kapitel 3 von Männer verstehen für Dummies befasst sich mit der männlichen Zu- und Abneigung gegenüber Frauen: Was zieht Männer am anderen Geschlecht an und was nicht. Zudem geht es um Macht und Ohnmacht in Bezug zu Frauen und der Regulierung der Nähe und Distanz – und damit automatisch und die Beziehung und Bindung zur Mutter des Mannes. Unter anderem erfahren Sie mehr zu diesen Themen:

  • Die erste große Liebe: Mama
  • Welches Verhalten Männer an Frauen fasziniert und abschreckt
  • Warum Männer gern Macht haben
  • Der Mann und die weibliche Welt: Anziehung versus Abneigung
  • Mit vielen Tipps


Haben Sie Anregungen oder Fragen?

Wie ist Ihre Erfahrung zum Thema Männer und Frauen in Bezug auf Macht und Ohnmacht oder Nähe-und-Distanz? Haben Sie Fragen dazu? Unten auf der Seite können Sie einen Kommentar hinterlassen oder mit anderen diskutieren. Oder nutzen Sie > Facebook dafür. Ich freue mich auf Ihre Meinung!

Vollständiges Inhaltsverzeichnis

  • Nähe versus Distanz oder: »Männer sind immer secondhand, man bekommt sie von ihren Müttern«
    • Als Kind – Beziehung zur Mama
    • Als Jugendlicher – Beziehungen mit Mädchen
    • Als Erwachsener – Beziehungen mit Frauen
  • Der Mann und die weibliche Welt: Anziehung versus Abneigung
    • Her damit: Die weibliche Seite, die Männer anzieht
    • Weg damit: Die weibliche Seite, die Männer nicht anzieht
  • Männer und Frauen: Macht versus Ohnmacht
    • Sich mächtig fühlen, indem man besser ist
    • Weibliche Macht über Männer

Männer und Kommunikation | Kapitel 5 von »Männer verstehen für Dummies«

»Die Sprache der Männer in Partnerschaften«

Kapitel 5 von Männer verstehen für Dummies befasst sich mit Kommunikation und der Sprache der Männer. Wie diese kommunizieren und was es bedeutet – auch der Satz »Ich liebe dich«. Unter anderem erfahren Sie mehr zu diesen Themen:

  • Wie Männer Liebe zeigen und Gefühle ausdrücken
  • Die männliche Kommunikations- und Streitkultur
  • Warum Männer vergessen, was man ihnen erzählt
  • Was Sätze wie »Schatz, wir müssen reden« bedeuten
  • Mit praktischen Kommunikations-Tipps


Haben Sie Anregungen oder Fragen?

Wie ist Ihre Erfahrung zum Thema Männer und Kommunikation – wann gibt es Missverständnisse und wann nicht? Oder haben Sie Fragen dazu? Unten auf der Seite können Sie einen Kommentar hinterlassen oder mit anderen diskutieren. Oder nutzen Sie > Facebook dafür. Ich freue mich auf Ihre Meinung!

Vollständiges Inhaltsverzeichnis

  • »Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt mich …?«
    • Wie Männer Liebe zeigen
    • Wie Männer Gefühle ausdrücken
    • Warum der Satz »Ich liebe dich« bei Männern zu Sprachstörungen führt
  • Kommunikation in der Partnerschaft
    • Die Sprache der Männer
    • Der männliche Umgang mit Konflikten und Streit
    • Das Schweigen der Lämmer … äh, Männer
    • Warum Männer vergessen, was man ihnen erzählt
  • Zwei Fragen und eine Aussage, die kein Mann hören möchte
    • Schatz, was empfindet du für mich?
    • Schatz, was denkst du gerade?
    • Schatz, wir müssen reden!

Männer: Partnerschaft und Liebe | Kapitel 6 von »Männer verstehen für Dummies«

»Jetzt wird’s ernst: Dauerhafte Partnerschaft aus Männersicht«

In Kapitel 6 von Männer verstehen für Dummies dreht sich alles um die Liebe und Partnerschaft. Unter anderem erfahren Sie mehr zu diesen Themen:

  • Gemeinsam wohnen, heiraten und Kinder kriegen
  • Wie die männliche Liebe dauerhaft aufrechterhalten bleiben kann
  • Trennung und Scheidung


Haben Sie Anregungen oder Fragen?

Wie ist Ihre Erfahrung zum Thema Männer und langfristiger Partnerschaft und Liebe? Haben Sie Fragen dazu? Unten auf der Seite können Sie einen Kommentar hinterlassen oder mit anderen diskutieren. Oder nutzen Sie > Facebook dafür. Ich freue mich auf Ihre Meinung!

Vollständiges Inhaltsverzeichnis

  • Der Weg ins Reihenhaus mit Kind und Kombi – ein Traum wird wahr oder das Ende aller Träume?
    • Unter der Haube: Heiraten
    • Drunter und drüber: Kinder kriegen
    • Unter Druck? Familie versorgen
  • Wie die Liebe bei Männern erhalten bleibt
    • Er behält seine Freiheiten und seinen Rückzugsraum
    • Er hat eine Partnerin, die im Leben steht
    • Er kann seine Partnerin glücklich machen
    • Er kann seine Partnerin erobern
    • Er wird nicht zum Kind gemacht
    • Er hat Freude an der Sexualität
    • Er hat eine Partnerin, die ihn nicht ändern und umerziehen will
    • Er darf auch Fehler machen
    • Er hat eine Partnerin, die hinter ihm steht
    • Er erhält Bewunderung und Anerkennung
  • Der krönende Abschluss: Zusammen alt werden
  • Ende, aus, vorbei: Trennung und Scheidung
    • Warum und wie sich Männer trennen
    • Wie Männer mit einer Trennung umgehen
    • Tod der Ehefrau

Männer: Beruf und Erfolg | Kapitel 8 von »Männer verstehen für Dummies«

»Job und Karriere: Was hast du erreicht im Leben?«

Kapitel 8 von Männer verstehen für Dummies befasst sich mit einem wesentlichen Antrieb von Männern: Ihrem Beruf oder ihrer Berufung – und warum diese oft eine klein wenig höhere Priorität hat als die Partnerin und Liebe … Unter anderem erfahren Sie mehr zu diesen Themen:

  • Die Bedeutung von Tun und Machen für Männer
  • Männliches Scheitern und warum es für Männer nicht infrage kommt
  • Stereotype wie zum Beispiel die männliche Versorgerrolle und warum sie noch heute existieren
  • Macht, Hierarchie und Konkurrenz und warum sie für Männer normal sind
  • Typische Männerberufe – typische Frauenberufe?


Haben Sie Anregungen oder Fragen?

Wie ist Ihre Erfahrung zum Thema Männer und Beruf – gibt es etwas wichtigeres für diese als der Job und die Karriere? Haben Sie Fragen dazu? Unten auf der Seite können Sie einen Kommentar hinterlassen oder mit anderen diskutieren. Oder nutzen Sie > Facebook dafür. Ich freue mich auf Ihre Meinung!

Vollständiges Inhaltsverzeichnis

  • Der Weg zum Ziel: Beruf und Berufung
    • Die Erfüllung im Tun
    • Von Zielen und Visionen
    • Job weg – Wert weg – Sinn weg
  • Die Fahrbahnbegrenzung: Gesellschaftliche Erwartungen an Männer
    • Erfolgreich sein
    • Versorger sein
    • Nicht scheitern dürfen
  • Den richtigen Weg einschlagen: Berufswahl
    • Unterschiede im Berufsleben
    • Unterschiede in der Berufswahl
    • Prägende Vorbilder
  • Das Lenkrad fest im Griff: Berufsalltag
    • Probleme lösen oder »wer zielt am besten«
    • Konkurrenz oder »wer ist der Größte«
    • Hierarchie oder »wer sitzt am höchsten«
    • Macht oder »wer macht, was er will«
  • Das Ziel erreicht: Anerkennung und Belohnung

Männer und ihre Hobbys | Kapitel 9 von »Männer verstehen für Dummies«

»Männer und ihre Lieblingsbeschäftigungen«

In Kapitel 9 von Männer verstehen für Dummies dreht sich alles um die männlichen Hobbys. Und damit natürlich um die Klischees wie Fußball, Grillen, Autos und den Baumarkt. Unter anderem erfahren Sie mehr zu diesen Themen:

  • Fußball, die große Leidenschaft
  • Grillen, Autos und Baumärkte – und wie Sie damit umgehen können
  • Das Besondere an Männerfreundschaften
  • Praktische Tipps für den Umgang mit dem Hobby


Haben Sie Anregungen oder Fragen?

Welche Hobbys hat Ihr Partner? Oder haben Sie Fragen dazu? Unten auf der Seite können Sie einen Kommentar hinterlassen oder mit anderen diskutieren. Oder nutzen Sie > Facebook dafür. Ich freue mich auf Ihre Meinung!

Vollständiges Inhaltsverzeichnis

  • Fußball, die zweitwichtigste Nebensache der Welt
    • Sein dürfen, wie man ist
    • Emotionen zeigen können
    • Sieg und Macht
    • Die pure Gemeinschaft
    • Einfach, aber nicht langweilig
  • Autos oder die Faszination für Geschwindigkeit
    • Wann ein Auto ein begehrenswertes Auto ist
    • Papa als Vorbild
    • Männlichkeit zeigen – Männlichkeit spüren
    • Was der Fahrstil über einen Mann aussagt
    • Autos und Frauen: Aus Sicht des Mannes
    • Die Faszination für Geschwindigkeit und Risiko
  • Der Baumarkt, die Schuhboutique für Männer
    • Selbstwirksamkeit
    • Kompetenz und Wissen
  • Grillen und wann Männer gerne mal ein Brot backen
  • Männerfreundschaften und die Sprache der Männer
    • Männerfreundschaften
    • Männerkommunikation

Männer und Beziehungstipps | Kapitel 11 von »Männer verstehen für Dummies«

»Wie Sie noch mehr über Männer lernen können«

In Kapitel 11 von Männer verstehen für Dummies möchte ich Ihnen einige Möglichkeiten aufzeigen, wie und wo Sie noch mehr über Männer lernen können. Unter anderem erfahren Sie mehr zu diesen Themen:

  • Zusätzlich zu diesem Buch noch mehr Wissen über Männer erlangen
  • Wie Sie Antworten auf persönliche Fragen erhalten
  • Was Sie von einem Singlecoach, Beziehungsberater oder Paartherapeuten über Männer lernen können


Haben Sie Anregungen oder Fragen?

Wie lernen Sie am meisten über Männer? Haben Sie Fragen dazu? Unten auf der Seite können Sie einen Kommentar hinterlassen oder mit anderen diskutieren. Oder nutzen Sie > Facebook dafür. Ich freue mich auf Ihre Meinung!

Vollständiges Inhaltsverzeichnis

  • Das direkte Gespräch mit dem Partner
  • Freunde, Kollegen oder der Sitznachbar in der Bahn
  • Coach, Berater oder Therapeut? Das ist die Frage
    • Zu einem Berater, wenn Sie Single sind
    • Zu einem Therapeuten, wenn Sie Single sind
    • Zu einem Therapeuten, wenn Sie eine Beziehung mit einem Mann haben
    • Woran Sie einen guten Berater oder Therapeuten erkennen

Männer: Evolution bis Emanzipation | Kapitel 1 von »Männer verstehen für Dummies«

»Männer: Von Evolution bis Emanzipation«

Kapitel 1 von Männer verstehen für Dummies ist ein Grundlagenkapitel. Hier wird auf die männliche und weibliche Rolle in unserer Gesellschaft eingegangen, aufgezeigt, ob eher die Anlage (die Gene) oder die Umwelt (die Sozialisation) verantwortlich für Unterschiede zwischen den Geschlechtern ist und warum es für Männer so schwer ist, aus ihrer Rolle zu schlüpfen. Unter anderem erfahren Sie mehr zu diesen Themen:

  • Männeridentität: Die veränderte Rolle der Männer in der Gesellschaft
  • Herausforderungen für Männer im 21. Jahrhundert
  • Mann sein: Bevorzugung oder Benachteiligung?
  • Geschlechtsunterschiede: Anlage (Gene) versus Umwelt (Sozialisation)
  • Männer als das extreme Geschlecht

> Beitrag weiterlesen