Alle Beiträge zum Thema »Trennungsverarbeitung«

3 Gründe warum Trennungstipps von Freunden nicht immer hilfreich sind

Nach einer Trennung stehen wir oft vor einem Scherbenhaufen und verlassen uns auf unser Bauchgefühl und die Ratschläge unserer Freunde. Wie war es bei dir? Was hast du gemacht nachdem dein Ex-Partner die Beziehung beendet hat? Wahrscheinlich hast du – ob direkt oder nach dem ersten Schock – enge Freunde oder jemand aus deiner Familie kontaktiert. Wir können die unliebsame Nachricht mit dieser Person teilen, erhalten im besten Fall passende Unterstützung und liebevolle Worte. Freunde sind eine der wichtigsten Stützpfeiler nach der Trennung, für Halt, Trost und Anteilnahme. Doch deren Unterstützung hat Grenzen.

In diesem Beitrag erfährst du, warum die Ratschläge und Tipps nach einer Trennung von Freunden, Familienangehörigen und Bekannten nicht immer das Beste für dich bedeuten.
> Beitrag weiterlesen

Meditation inneres Kind – Hilfe nach Trennungen & Krisen (Video)

Das Konzept Inneres Kind wurde in Deutschland vor allem durch die Bücher von Stefanie Stahl bekannt. Es ist ein Modell aus der humanistischen Therapie und Psychologie und kann uns allen bei Herausforderungen im Leben helfen: Ob nach Trennungen, bei Liebeskummer oder anderen Lebens- und Beziehungskrisen. Auch mit meinen Klienten arbeite ich viel mit dem inneren Kind.

In diesem Beitrag stelle ich dir eine hilfreich Innere-Kind Meditation vor, welche du zum Beispiel während deinem Trennungsschmerz hören und durchführen kannst.

> Beitrag weiterlesen

Trennungsdauer (Teil 1/2): Warum Trennungsdauer unterschiedlich dauert

Manche Menschen sind nach einer Trennung bereits nach ein paar Wochen über die Beziehung hinweg und haben sich vielleicht schon in jemand neuen verliebt. Andere sind über den Ex-Partner auch nach Monaten oder Jahren noch nicht hinweggekommen – gedanklich oder emotional. Warum ist die Trennungsdauer so unterschiedlich? In diesem Beitrag möchte ich mögliche Gründe und Erklärung aufzeigen, warum der Zeitraum der Trennungsverarbeitung so unterschiedlich lange sein kann.
> Beitrag weiterlesen

11 Tipps um eine Trennung zu verarbeiten

In diesem Beitrag findest du 11 Trennungstipps, welche sich in meiner Beziehungspraxis bewährt haben, um eine Trennung oder Scheidung besser zu verarbeiten.

Der Partner oder die Partnerin hat die Beziehung beendet, völlig überraschend oder es hat sich schon angedeutet. Dann geht es mit den Gefühlen und der Lebensfreude meist den Bach runter, es tut weh und man weiß gar nicht, wie man aus dem Loch wieder raus kommen soll. Wir fragen uns dann, was das beste Verhalten nach einer Trennung ist, wie wir mit dieser ungewollten Situation umgehen sollen. In meiner Praxis begegne ich vielen Menschen, die mit dem Thema Trennung zu mir kommen. Oft stehen die Fragen im Raum: »Was soll ich jetzt machen? Wie geht es weiter? Was tun bei der Trennung?«

Für alle, die gerade unter einer Trennung leiden, habe ich eine kurze Übersicht zusammengestellt, was in einer solchen Situation helfen kann, was die Trennung wirklich nachhaltig verarbeitet. Das sind erste Impulse, denn für die Trennungsverarbeitung braucht es häufig mehr als das. Und viel Zeit. Jeder Mensch ist individuell und so gilt der eine Tipp für einen mehr, als für den anderen.
> Beitrag weiterlesen