In Kapitel 6 von Männer verstehen für Dummies dreht sich alles um die Liebe und Partnerschaft. Unter anderem erfährst du mehr zu diesen Themen:

  • Gemeinsam wohnen, heiraten und Kinder kriegen
  • Wie die männliche Liebe dauerhaft aufrechterhalten bleiben kann
  • Trennung und Scheidung

In diesem Ausschnitt aus meinem Buch zum Kapitel »Jetzt wird’s ernst: Dauerhafte Partnerschaft aus Männersicht«. Ich zeigt dir in diesem Beitrag, wie in Beziehungen und Ehe die Liebe bei Männer erhalten bleibt.

Wie die Liebe bei Männern erhalten bleibt

Paar Hochzeit Sich zu verlieben ist einfach: In den ersten Monaten ist alles leicht, neu, aufregend und ergibt sich von selbst. Das Gefühl des Verliebtseins geht durch Leib und Seele – ein geheimnisvoller Ausnahmezustand! Man kann kaum glauben, dass es einmal Konflikte und Auseinandersetzungen geben wird … Eine langjährige Partnerschaft ist hingegen mit anderen Herausforderungen verbunden, mit Höhen und Tiefen, mit Krisen und Glücksmomenten.

Doch ohne gemeinsame Beziehungsarbeit wie Gespräche, Austausch, Kompromissbereitschaft, Nachsicht und noch vieles mehr haben es langjährige erfüllende Partnerschaften schwer.

In diesem Abschnitt geht es darum, die männliche Perspektive kennenzulernen. Wann und wie kann bei Männern die Liebe aufrechterhalten bleiben? Gibt es Gesichtspunkte, die auf viele Männer zutreffen?

Männer bleiben vor allem in einer Partnerschaft, wenn sie das Gefühl haben, dass sie es nirgends besser haben könnten, die Partnerin unentbehrlich und ein Segen für sie ist. Das wäre das Optimum, aber häufig sind sie mit viel weniger zufrieden. Der Therapeut Wolfgang Krüger formuliert die männlichen Ansprüche folgendermaßen:

»Wenn man die Bedürfnisse von Männern überspitzt auf den Punkt bringt, dann kann man sagen: Sie wollen ein Minimum an Anerkennung, Versorgung und Erotik. Und: Sie wollen in Ruhe gelassen werden.«

Was für Männern in Partnerschaften wichtig ist

Ein Minimum als Grundsockel. So ist der Anspruch meist geringer als der der Frauen. Häufig betrachten Männer ihre Partnerschaft als selbstverständlich: »Ist die Frau einmal an meiner Seite, wird sie da schon bleiben.« So werden die Bemühungen für und in der Partnerschaft mit der Zeit oft geringer und geringer – vor allem in den Bereichen, die für Frauen wichtig sind: Gespräche, intensiver Gedankenaustausch, emotionales Aufeinandereingehen, gemeinsame Spaziergänge … So ist es nicht verwunderlich, wenn sich manche Frau von ihrem Partner trennt (selbst wenn sie ihn liebt), weil dieser in der Partnerschaft oder Familie überhaupt nicht präsent ist.

Welche Gesichtspunkte sind für Männer nun wichtig, damit diese gerne in einer langfristigen Partnerschaft oder Ehe bleiben? Diesbezüglich ist jeder Mann anders, dennoch versuche ich im Folgenden einige Gemeinsamkeiten darzustellen. Auf viele weitere wichtige Aspekte wie gemeinsame Werte, Aktivitäten, Humor etc. gehe ich an dieser Stelle nicht im Detail ein.

  • Er behält seine Freiheiten und seinen Rückzugsraum.
  • Er hat eine Partnerin, die im Leben steht.
  • Er kann seine Partnerin glücklich machen.
  • Er kann seine Partnerin erobern.
  • Er wird nicht zum Kind gemacht.
  • Er hat Freude an der Sexualität.
  • Er hat eine Partnerin, die ihn nicht ändern und umerziehen will.
  • Er darf auch Fehler machen.
  • Er hat eine Partnerin, die hinter ihm steht.
  • Er erhält Bewunderung und Anerkennung.

Diese Gesichtspunkte sind in Summe in etwa gleichbedeutend mit der Frage: »Wird mein Leben mit der Frau leichter oder komplizierter?« Wenn es leichter wird, gibt es für den Mann eigentlich keinen Grund, die Frau zu verlassen – sofern er ein gesundes Selbstbewusstsein hat und kein übersteigertes Verlangen nach Anerkennung, das er versucht, bei anderen Frauen zu stillen.

Soweit der Ausschnitt. In dem Buch Männer verstehen findest du zu jedem dieser genannten Aspekte einen ganzen Abschnitt.

Beziehung: Schmale Breite mit grauer Box

 

Als Dankeschön für deine Newsletter-Anmeldung schenke ich dir die Leseprobe. Ich sende dir keinen Spam und gebe deine Daten nicht an Dritte weiter. Du bekommst maximal 1x pro Woche eine E-Mail von mir. Diese kann neben nützlichen Tipps und Informationen auch Werbung enthalten. Du kannst dich jederzeit davon abmelden. Für weitere Informationen lies bitte die Datenschutzerklärung.

Das Inhaltsverzeichnis vom 6. Kapitel von Männer verstehen für Dummies

  • Der Weg ins Reihenhaus mit Kind und Kombi – ein Traum wird wahr oder das Ende aller Träume?
    • Unter der Haube: Heiraten
    • Drunter und drüber: Kinder kriegen
    • Unter Druck? Familie versorgen
  • Wie die Liebe bei Männern erhalten bleibt
    • Er behält seine Freiheiten und seinen Rückzugsraum
    • Er hat eine Partnerin, die im Leben steht
    • Er kann seine Partnerin glücklich machen
    • Er kann seine Partnerin erobern
    • Er wird nicht zum Kind gemacht
    • Er hat Freude an der Sexualität
    • Er hat eine Partnerin, die ihn nicht ändern und umerziehen will
    • Er darf auch Fehler machen
    • Er hat eine Partnerin, die hinter ihm steht
    • Er erhält Bewunderung und Anerkennung
  • Der krönende Abschluss: Zusammen alt werden
  • Ende, aus, vorbei: Trennung und Scheidung
    • Warum und wie sich Männer trennen
    • Wie Männer mit einer Trennung umgehen
    • Tod der Ehefrau
Box Männer verstehen

Du möchtest Männer besser verstehen?

In Männer verstehen für Dummies geht um Männer und deren Sicht auf Beziehungen, Sex, Erfolg und Co.


Hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über deine Bewertung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten (Bewertungen: 1)

Artikel, die andere Leser gelesen haben

Schlagworte in diesem Artikel

, , , ,

Wie ist deine Erfahrung damit? Wir freuen uns über deinen Kommentar.