> Kennst du die 27 Geheimnisse einer glücklichen Beziehung? Mein neues Buch jetzt auf Amazon

»Männer verstehen für Dummies«

Ein Buch für alle, die Männer und deren Denken, Handeln und Fühlen besser verstehen möchten.

Damit du einen ehrlichen Eindruck von dem Männer-Buch erhältst, habe ich Bewertungen von andere Lesern eingefügt

> Buch auf Amazon ansehen


Männer verstehen für Dummies


Ein Buch über Männer und Gefühle, Liebe, Partnerschaft, Sexualität, Beruf und Erfolg, Anerkennung und Ängste …


Der Inhalt von Männer verstehen für Dummies auf einen Blick

  • Warum Männer so sind, wie sie sind
  • Männer und Gefühle: Warum sie oft keinen Zugang dazu haben
  • Was Männer an Frauen fasziniert und abschreckt
  • Verhalten vor, in und nach Partnerschaften
  • Wie Männer und Frauen unterschiedlich kommunizieren und sich doch verstehen können
  • Warum beruflicher Erfolg, Fußball und Autos für viele Männer wichtig sind
  • Welchen Einfluss die Emanzipation auf Männer hat
  • Wie Männer Sexualität und Seitensprünge sehen
  • Wie sich Männer verlieben und was Sie als Frau tun können, damit die Liebe bleibt


Kostenlose Leseprobe des Männer verstehen Buches

74: NL-Beziehung + MännerVerstehen-Kapitel

 

Als Dankeschön für deine Newsletter-Anmeldung schenke ich dir die Leseprobe. Ich sende dir keinen Spam und gebe deine Daten nicht an Dritte weiter. Du bekommst maximal 1x pro Woche eine E-Mail von mir. Diese kann neben nützlichen Tipps und Informationen auch Werbung enthalten. Du kannst dich jederzeit davon abmelden. Für weitere Informationen lies bitte die Datenschutzerklärung.

Ein Buch für Frauen (und Männer). Für Singles und Liierte.


Kennst du die »… für Dummies«-Buchreihe?

Es ist kein oberflächliches Buch für Einsteiger oder »Unwissende«. Sondern für alle, die Männer besser verstehen möchten und das leicht verständlich, ehrlich, humorvoll sowie psychologisch und sachlich fundiert.

Erfahre, wie Männer »ticken«

Warum sind Männer so, wie sie sind? Warum tun sich viele schwer mit festen Bindungen und welche Hürden gibt es auf dem Weg zu einer langfristigen Partnerschaft? Wie gehen Männer mit Ängsten und Schwäche um und warum brauchen sie Anerkennung, Macht und Kontrolle?

Aus der Wissenschaft und Praxis eines Beziehungspsychologen

Das Buch führt dich in die männliche Gefühlswelt ein, analysiert, wie Männer sich vor, in und nach Beziehungen verhalten, welche Rolle Hobbys und Karriere in ihrem Leben spielen und zeigt, wie die Beziehung zu einem Mann gelingen kann. Wissenschaftlich fundierte Hintergrundinformationen und konkrete Tipps zum Umgang mit dem vermeintlich starken Geschlecht machen das Buch zu einem wertvollen Ratgeber.



Fakten zum Buch Männer verstehen für Dummies



  • Titel: Männer verstehen für Dummies
  • Erscheinungsdatum: November 2015
  • Preis, gedrucktes Buch: 12,99 €
  • Preis, eBook: 9,99 €
  • Seiten: ca. 340
  • Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 352771135X
  • ISBN-13: 9783527711352


Wo du das Männer verstehen-Buch kaufen kannst


Das Buch (12,99 €) ist unter anderen hier erhältlich



Das Männer verstehen für Dummies eBook (9,99 €) ist unter anderen hier erhältlich


> Buch auf Amazon ansehen




Das Inhaltsverzeichnis Männer verstehen-Buches




Social/Rating Übersichtsseiten

Kapitel 1: Männer: Von Evolution bis Emanzipation

  • Das Image der »Marke Mann«
  • Männliche Identität: Die veränderte Rolle der Männer in der Gesellschaft
    • Der Einfluss der Emanzipation auf Männer
    • Anforderungen und Erwartungen an Männer im 21. Jahrhundert
    • Männer: Gewinner oder Verlierer? Im Vorteil oder Nachteil?
  • Anlage und Umwelt: Ursache der Geschlechtsunterschiede
    • »Die Anlage ist verantwortlich für Geschlechtsunterschiede«
    • »Die Umwelt ist verantwortlich für Geschlechtsunterschiede«

> Weitere Informationen zu Kapitel 1 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 2: Die männliche Gefühlswelt

  • Gefühlsprägung: Von der Kindheit, Jugend und fehlenden Vorbildern
    • Kindheit: Ein Indianer kennt keinen Schmerz
    • Jugend: Männlichkeit durch Ablehnung des Weiblichen
    • Von nicht vorhandenen Vorbildern und abwesenden Vätern
  • Der männliche Umgang mit Gefühlen
    • Vom Inneren und Äußeren
    • Wo sind denn die Gefühle hin?
    • Männer müssen darüber nachdenken, was sie fühlen
    • Überforderung: Der weibliche Umgang mit Gefühlen
  • Ausgewählte Emotionen
    • Angst
    • Trauer und Wut
    • Scham
  • Was Männern wichtig ist
    • Bewunderung und Anerkennung
    • Respekt: Chapeau, Chapeau!
    • Loyalität und Vertrauen
    • Kontrolle: Alles im Griff
  • Jetzt aber Schluss mit der »Gefühlsduselei«

> Weitere Informationen zu Kapitel 2 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 3: Die große Unbekannte für Männer: Frauen

  • Nähe versus Distanz oder: »Männer sind immer secondhand, man bekommt sie von ihren Müttern«
    • Als Kind – Beziehung zur Mama
    • Als Jugendlicher – Beziehungen mit Mädchen
    • Als Erwachsener – Beziehungen mit Frauen
  • Der Mann und die weibliche Welt: Anziehung versus Abneigung
    • Her damit: Die weibliche Seite, die Männer anzieht
    • Weg damit: Die weibliche Seite, die Männer nicht anzieht
  • Männer und Frauen: Macht versus Ohnmacht
    • Sich mächtig fühlen, indem man besser ist
    • Weibliche Macht über Männer

> Weitere Informationen zu Kapitel 3 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 4: Hürden auf dem Weg in eine Partnerschaft

  • Welche äußeren und inneren Werte Männern wichtig sind
    • Die attraktivsten Frauen: Äußere und innere Schönheit
    • Innere Werte oder die Faszination des weiblichen Charakters
    • Äußere Werte oder die Faszination des weiblichen Körpers
  • In welche Kategorien Frauen unterteilt werden
    • Die Frau für eine Bettgeschichte
    • Die Frau für eine Partnerschaft
    • Die Frau fürs Bett – oder doch für die Partnerschaft
    • Die Frau für eine Freundschaft
  • Der lange Weg vom Ansprechen bis in eine Beziehung
    • Schwierigkeiten beim Ansprechen
    • Unterschiede in der Verliebtheitsphase
    • Komplikationen in der Kennenlernphase

> Weitere Informationen zu Kapitel 4 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 5: Die Sprache der Männer in Partnerschaften

  • »Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt mich …?«
    • Wie Männer Liebe zeigen
    • Wie Männer Gefühle ausdrücken
    • Warum der Satz »Ich liebe dich« bei Männern zu Sprachstörungen führt
  • Kommunikation in der Partnerschaft
    • Die Sprache der Männer
    • Der männliche Umgang mit Konflikten und Streit
    • Das Schweigen der Lämmer … äh, Männer
    • Warum Männer vergessen, was man ihnen erzählt
  • Zwei Fragen und eine Aussage, die kein Mann hören möchte
    • Schatz, was empfindet du für mich?
    • Schatz, was denkst du gerade?
    • Schatz, wir müssen reden!

> Weitere Informationen zu Kapitel 5 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 6: Jetzt wird’s ernst: Dauerhafte Partnerschaft aus Männersicht

  • Der Weg ins Reihenhaus mit Kind und Kombi – ein Traum wird wahr oder das Ende aller Träume?
    • Unter der Haube: Heiraten
    • Drunter und drüber: Kinder kriegen
    • Unter Druck? Familie versorgen
  • Wie die Liebe bei Männern erhalten bleibt
    • Er behält seine Freiheiten und seinen Rückzugsraum
    • Er hat eine Partnerin, die im Leben steht
    • Er kann seine Partnerin glücklich machen
    • Er kann seine Partnerin erobern
    • Er wird nicht zum Kind gemacht
    • Er hat Freude an der Sexualität
    • Er hat eine Partnerin, die ihn nicht ändern und umerziehen will
    • Er darf auch Fehler machen
    • Er hat eine Partnerin, die hinter ihm steht
    • Er erhält Bewunderung und Anerkennung
  • Der krönende Abschluss: Zusammen alt werden
  • Ende, aus, vorbei: Trennung und Scheidung
    • Warum und wie sich Männer trennen
    • Wie Männer mit einer Trennung umgehen
    • Tod der Ehefrau

> Weitere Informationen zu Kapitel 6 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 7: Sex

  • Sexualität aus evolutionärer Sicht
  • Sex: Wenig Wissen – viele Unsicherheiten
  • Hauptakteur: Mr. Penis
  • Leistungsdruck: Mr. Perfect
  • Sexuelle Störungen: Mr. Problem
  • Warum das Ziel das Ziel ist
  • Warum Männer für Sex keine Gefühle und Liebe brauchen
  • Sex in der Partnerschaft
    • Liebe und Sex
    • »Ich will jetzt aber ran«, sagt immer nur der Mann!?
    • Vom Sinn und Unsinn des Vorspiels
    • Was Männer beim Sex lieben
    • Nach dem Stöhnen folgt das Schnarchen
  • Seitensprünge und Affären
    • Wie viele Menschen fremdgehen
    • Warum Menschen fremdgehen
    • Warum Männer fremdgehen
  • Selbstbefriedigung und warum Pornoseiten Prozent des Internet-Traffics ausmachen
    • Wissenswertes über Pornografie
    • Warum sich Männer Pornos ansehen
    • Warum sich Männer selbst befriedigen
  • Sex gegen Geld
    • Wissenswertes über Prostitution
    • Warum Männer für Sex bezahlen

> Weitere Informationen zu Kapitel 7 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 8: Job und Karriere: »Was hast du erreicht im Leben?«

  • Der Weg zum Ziel: Beruf und Berufung
  • Die Fahrbahnbegrenzung: Gesellschaftliche Erwartungen an Männer
    • Erfolgreich sein
    • Versorger sein
    • Nicht scheitern dürfen
  • Den richtigen Weg einschlagen: Berufswahl
    • Unterschiede im Berufsleben
    • Unterschiede in der Berufswahl
    • Prägende Vorbilder
  • Das Lenkrad fest im Griff: Berufsalltag
    • Probleme lösen oder »wer zielt am besten«
    • Konkurrenz oder »wer ist der Größte«
    • Hierarchie oder »wer sitzt am höchsten«
    • Macht oder »wer macht, was er will«
  • Das Ziel erreicht: Anerkennung und Belohnung

> Weitere Informationen zu Kapitel 8 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 9: Männer und ihre Lieblingsbeschäftigungen

  • Fußball, die zweitwichtigste Nebensache der Welt
    • Sein dürfen, wie man ist
    • Emotionen zeigen können
    • Sieg und Macht
    • Die pure Gemeinschaft
    • Einfach, aber nicht langweilig
  • Autos oder die Faszination für Geschwindigkeit
    • Wann ein Auto ein begehrenswertes Auto ist
    • Papa als Vorbild
    • Männlichkeit zeigen – Männlichkeit spüren
    • Was der Fahrstil über einen Mann aussagt
    • Autos und Frauen: Aus Sicht des Mannes
    • Die Faszination für Geschwindigkeit und Risiko
  • Der Baumarkt, die Schuhboutique für Männer
    • Selbstwirksamkeit
    • Kompetenz und Wissen
  • Grillen und wann Männer gerne mal ein Brot backen
  • Männerfreundschaften und die Sprache der Männer
    • Männerfreundschaften
    • Männerkommunikation

> Weitere Informationen zu Kapitel 9 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 10: Welchen Einfluss Sie selbst auf eine erfüllende Partnerschaft haben

  • Jeder hat in seiner Realität recht
  • Für Ihre Gefühle sind Sie selbst verantwortlich
  • Für Ihre Zufriedenheit sind Sie selbst verantwortlich
  • Positive Verhaltensweisen des Partners mit positiven Verstärkern »verändern«

> Weitere Informationen zu Kapitel 10 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 11: Wie Sie noch mehr über Männer lernen können

  • Das direkte Gespräch mit dem Partner
  • Freunde, Kollegen oder der Sitznachbar in der Bahn
  • Coach, Berater oder Therapeut? Das ist die Frage
    • Zu einem Berater, wenn Sie Single sind
    • Zu einem Therapeuten, wenn Sie Single sind
    • Zu einem Therapeuten, wenn Sie eine Beziehung mit einem Mann haben
    • Woran Sie einen guten Berater oder Therapeuten erkennen

> Weitere Informationen zu Kapitel 11 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 12: Zehn Geschenkideen für Männer

  • Sich neu kennenlernen: Ein zweites erstes Date
  • Geschenke für alle Sinne: Erlebnisgutscheine
  • Das Abenteuer seines Lebens«: Die Heldenreise
  • Wie in guten alten Zeiten: Zeit für Freunde und Hobbys
  • Erotische Abenteuer
  • Ein Tag ohne …
  • Ein Tag mit … – der Wunschtag
  • Der Klassiker: Persönliche Biergeschenke
  • Für Paare: Ein Verwöhn-Städtetrip
  • Beschenken Sie sich selbst

> Weitere Informationen zu Kapitel 12 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 13: Zehn Wünsche: Was sich Männer wünschen würden, wenn eine Fee …

  • Er wünscht sich, dass seine Partnerin ihn genau so liebt, wie er ist
  • Er wünscht sich den besten Sex
  • Er wünscht sich beruflichen Erfolg
  • Er wünscht sich die tollste Frau
  • Er wünscht sich Zufriedenheit
  • Er wünscht sich Erfolg für seine Lieblingsmannschaft
  • Er wünscht sich einen guten Freund
  • Er wünscht sich Gesundheit
  • Er wünscht sich genügend Zeit für Hobbys und Freunde
  • Er wünscht sich, dass keinem anderen Mann die gleichen Wünsche erfüllt werden

> Weitere Informationen zu Kapitel 13 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen



Kapitel 14: Zehn lesenswerte Bücher

> Weitere Informationen zu Kapitel 14 und die Möglichkeit mit anderen LeserInnen darüber zu sprechen


> Buch auf Amazon ansehen