»Die männliche Gefühlswelt«

Im Kapitel 2 von Männer verstehen für Dummies dreht sich alles um Gefühle und Emotionen. Für mich ist es das wichtigste Grundlagenkapitel, da der häufig verschlossene Gefühlszugang Auswirkungen auf alle anderen Lebensbereich hat – insbesondere auf Beziehungen. Unter anderem erfahren Sie mehr zu diesen Themen:

  • Warum Männer einen anderen Zugang zu ihren Gefühlen haben als Frauen
  • Der Einfluss von Erziehung, Vorbildern und Vätern
  • Männlichkeit durch Ablehnung des Weiblichen?
  • Männer und Anerkennung
  • Angst, Scham und Trauer
  • Mit vielen Tipps für den Umgang mit Männern im Bezug auf Gefühle


Haben Sie Anregungen oder Fragen?

Wie ist Ihre Erfahrung zum Thema Männer und Gefühle? Haben Sie Fragen dazu? Unten auf der Seite können Sie einen Kommentar hinterlassen oder mit anderen diskutieren. Oder nutzen Sie > Facebook dafür. Ich freue mich auf Ihre Meinung!

Vollständiges Inhaltsverzeichnis

  • Gefühlsprägung: Von der Kindheit, Jugend und fehlenden Vorbildern
    • Kindheit: Ein Indianer kennt keinen Schmerz
    • Jugend: Männlichkeit durch Ablehnung des Weiblichen
    • Von nicht vorhandenen Vorbildern und abwesenden Vätern
  • Der männliche Umgang mit Gefühlen
    • Vom Inneren und Äußeren
    • Wo sind denn die Gefühle hin?
    • Männer müssen darüber nachdenken, was sie fühlen
    • Überforderung: Der weibliche Umgang mit Gefühlen
  • Ausgewählte Emotionen
    • Angst
    • Trauer und Wut
    • Scham
  • Was Männern wichtig ist
    • Bewunderung und Anerkennung
    • Respekt: Chapeau, Chapeau!
    • Loyalität und Vertrauen
    • Kontrolle: Alles im Griff
  • Jetzt aber Schluss mit der »Gefühlsduselei«

Hat Dir der Beitrag gefallen? Ich freue mich über Deine Bewertung!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Die erste Bewertung abgeben)

Artikel, die andere Leser gelesen haben

Schlagworte in diesem Artikel

, ,

Wie ist Deine Erfahrung mit dem Thema? Ich freue mich über Deinen Kommentar!