Verlustangst-Therapie

Beratung & Therapie bei Verlustangst

Ihnen fällt es nicht leicht Vertrauen in einer Partnerschaft aufzubauen und spüren schnell Verlustängste?

Diese Therapie & Beratung (per Telefon oder Skype) richtet sich an Menschen, die das Gefühl der Verlustangst kennen. Häufig wird dieses nach einer bestimmten Dauer in Beziehungen spürbar – und im Verhalten dem Partner gegenüber sichtbar. Manchmal zeigt es sich auch bereits in der Kennenlernphase, bevor man sich auf eine feste Partnerschaft einlässt.

Die Lösung kann selten rein auf der Verstandesebene gefunden werden, sondern liegt nach meiner Erfahrung im emotionalen und häufig unbewussten Bereich. Meist sind es Erlebnisse und Erfahrungen in einem früheren Lebensabschnitt. Diese können dazu führen, dass bestimmte Gefühle oder Panik entstehen, bei dem Gedanken einen lieben Menschen zu verlieren. Dabei gibt es auch Parallelen zu Bindungsängsten.

Wenn man die Verlustängste kennenlernt, versteht und in Verwandlung bringt, kann sich vieles verändern. Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg!

Mögliche Ziele beim Thema Verlustangst

  • Verstehen, warum Verlustängste vorhanden sind.
  • Verarbeitung von früheren Erfahrungen, damit die Verlustängste Schritt für Schritt in den Hintergrund treten »dürfen«.
  • Die eigenen Strategien verstehen, die zu diesem Verhalten führen.
  • Erlernen von neuen Sicht- und Verhaltensweisen.

Ihr Nutzen

  • Professionelle Unterstützung und individuelle Begleitung.
  • Unbewusstes entdecken und daran wachsen.
  • Fachwissen und Erfahrung eines Psychologen und Beziehungsberaters nutzen.

Für wen

  • Für Frauen und Männer ohne Beziehung, welche Verlustängste kennen, dies verstehen und verwandeln möchten.
  • Für Frauen und Männer in einer Beziehung, welche Verlustängste kennen, dies verstehen und verwandeln möchten.
  • Diese Beratung nehmen Menschen aus ganz Deutschland in Anspruch, ob aus München, Hamburg, Düsseldorf oder Berlin.