Du wurdest verlassen oder hast aus einem anderen Grund ein gebrochenes Herz? In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du die Natur nutzen kannst, um dein gebrochenes Herz zu heilen und den Liebeskummer zu überwinden.

Du erfährst, warum die Natur heilende Kräfte hat und wie du davon profitieren kannst. Damit aus dem Herzschmerz bald Lebensfreude wird.

Kostenfreie und nachhaltige Hilfe bei Herzschmerz und Liebeskummer

Herzen Luftballon In diesem Ausschnitt aus meinem Trennungsratgeber wenden wir uns einem hilfreichen Aspekt auf dem Weg zur Heilung unseres gebrochenen Herzens zu: Der Natur und ihrer unglaublich heilsamen Wirkung.

»Die Natur ist die beste Apotheke.«

Dieses Zitat von Sebastian Kneipp passt wunderbar zu diesem Beitrag. Du kennst sicherlich die beruhigende Wirkung der Natur, insbesondere im Wald die wohltuende Ruhe, die frische kühle Luft oder der angenehme Duft von Holz oder Moos. Diese positiven und heilsamen Effekte wurden auch in Studien nachgewiesen: Insbesondere ein Waldspaziergang hat eine heilsame Wirkung, doch auch Berge oder das Meer tragen zur Gesundung bei.

Einen deutlichen Effekt hat die Zeit im Grünen, wenn wir diese in der Nähe von Wasser verbringen. Du musst dabei keine Stunden in der Natur sein. Forscher der University of Essex fanden heraus, dass bereits nach fünf Minuten ein positiver Effekt eintritt. Wenn dich das noch nicht überzeugt hat, findest du hier einige weitere Fakten. Die Zeit im Grünen …

  • senkt den Stress,
  • hebt das Selbstbewusstsein,
  • stärkt das Immunsystem,
  • lässt den Blutdruck sinken,
  • lässt das Herz langsamer und ruhiger schlagen,
  • entspannt die Muskeln,
  • verringert die Angespanntheit und Erschöpfung,
  • lässt positive Gefühle größer und wichtiger erscheinen als solche, die uns zermürben.

Herzschmerz? Wie Natur, Erholung und Achtsamkeit dir helfen

Das hört sich vielversprechend bei Herzschmerz an, oder? Also, Smartphone zuhause lassen und ab in die Natur. Du kannst den Waldspaziergang auch mit Sport kombinieren, indem du zunächst joggst und anschließend in Ruhe gehst und die Natur wahrnimmst. Genieße die Schreie des Eichelhähers, den Wind in den Bäumen oder den Duft der Tannen. Wenn du lieber selbst aktiv bist, kannst du das mit der Natur verbinden und gärtnern. Wenn du keinen eigenen Garten hast, vielleicht kannst du etwas auf deinem Balkon anpflanzen oder du suchst dir ein Gemeinschaftsgartenprojekt. Diese gibt es immer häufiger in Städten.

Für sportliche Betätigungen eignet sich die Natur allein aufgrund der höheren Sauerstoffkonzentration in der Luft besser als zuhause oder das Fitnessstudio. Verschiedene Studien weisen darauf hin, dass durch die frische Luft und den erhöhten Sauerstoffgehalt mehr Serotonin, eines der Glückshormone, ausgeschüttet wird. Das heißt: Viel an die frische Luft gehen und die sportlichen Aktivitäten möglichst nach draußen verlagern – wenn du deinen Liebeskummer schneller überwinden möchtest.

Der Einfluss unserer Körperhaltung auf Liebeskummer

Eine andere innere Haltung dem Leben gegenüber bekommen wir, wenn wir unseren Blick erheben, ob in der Natur oder beim Weg zur Arbeit entlang einer lauten Straße. Die meiste Zeit, wenn wir gehen, blicken wir auf den Boden – wahrscheinlich noch häufiger, wenn wir niedergeschlagen sind. Das zieht uns eher weiter runter …

Was du bei Herzschmerzen machen kannst: Blicke einmal für einige Sekunden an den Himmel oder blicke beim Laufen zum Horizont und nicht auf den Boden. Das öffnet etwas in uns und eine positive Veränderung geschieht.

Das ist eine von unzähligen Möglichkeiten im Umgang mit unseren Herzschmerzen und dem Liebeskummer. Eine Sache reicht dazu nie aus, um die Schmerzen in unserem Herzen zu heilen. Dazu sollte jeder für sich herausfinden, was das Passende ist. Wie geht es dir, wenn du in der Natur warst? Schreibe gerne deine Erfahrungen unten in die Kommentare.

Dieser Beitrag ist ein Ausschnitt aus meinem Trennungsratgeber. In diesem erfährst du weitere Möglichkeiten mit deinem Herzschmerz umzugehen und die wichtigen und richtigen Schritte aus dem Liebeskummer zu gehen.

Trennung: Schmale Breite mit grauer Box

Was nach einer Trennung wirklich hilft.

Für kurze Zeit kostenlos: Trennungs-Checkliste & E-Mailkurs mit 20 Tipps und Übungen.

 

Als Dankeschön für deine Newsletter-Anmeldung schenke ich dir die Checkliste. Ich sende dir keinen Spam und gebe deine Daten nicht an Dritte weiter. Du bekommst maximal 2x pro Woche eine E-Mail von mir. Diese kann neben nützlichen Tipps und Informationen auch Werbung enthalten. Du kannst dich jederzeit davon abmelden. Für weitere Informationen lies bitte die Datenschutzerklärung.


Hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über deine Bewertung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Die erste Bewertung abgeben)

Artikel, die andere interessant fanden

Schlagworte in diesem Artikel

, , , , ,

Wie ist deine Erfahrung damit? Wir freuen uns über deinen Kommentar.